Güttingen hat die Wahl

Für die Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderats am 8. März treten nebst drei bisherigen Gemeinderäten auch drei neue Kandidaten an. Die politische Kommission des EVG lud die Bevölkerung zum Kandidaten-Apéro. Die drei neuen Kandidaten stellten sich vor und beantworteten anspruchsvolle Fragen.

Continue reading →

Ersatzwahl für die Schulbehörde

Nach dem Urs Rutishauser zum Gemeindeammann gewählt wurde, gilt es, einen Sitz in der Schulbehörde neu zu besetzen. Zwei Kandidatinnen bewerben sich für die Wahl am 9. Februar 2014: Felicitas Högger Niedermann und Antonella Mussoi, beide parteilos. An der kommenden Schulgemeindeversammlung vom 21. Januar 2014 stehen die Kandidatinnen den Anwesenden für Fragen zu Verfügung.

Continue reading →

Ersatzwahl für die Primarschulbehörde

Am 23. Oktober 2011 findet in Güttingen die Ersatzwahl für die Schulbehörde statt. Als Nachfolger für den zurückgetretenen Fredy Kurmann kandidiert Andreas Sprunger. Das Überparteiliche Wahlkomitee Güttingen, bestehend aus Vertreterinnen und Vertreter der politisch aktiven Gruppierungen EGG, EVG, FDP und SVP, freut sich in der Person von Andreas Sprunger einen geeigneten Kandidaten gefunden zu haben.

Continue reading →

Behördewahlen: Die KandidatInnen

Am 13. Februar 2011 finden in Güttingen die ordentlichen Gemeindebehördewahlen für die Amtsdauer 2011 bis 2015 statt. Gemeinderätin Sonja Züllig-Morf gibt ihr Amt als Gemeinderatsmitglied ab. Bis zu ihrer Amtsübergabe betreut sie wie bis anhin das Ressort Umwelt und öffentliche Sicherheit. Die restlichen Gemeinderatsmitglieder stellen sich zur Wiederwahl. Bei der Primarschulbehörde gibt es zwei Rücktritte…

Continue reading →