Neue Beschilderung des Eichenweges

Aus Anlass des Jubiläums «250-Jahre Waldkorporation Güttingen» hat der iwohnerverein in Zusammenarbeit mit der Waldkorporation den beliebten Eichenweg im Güttingerwald, der erhöht über dem Dorf liegt, aufgefrischt.

Nach 20 Jahren war es an der Zeit, den beliebten Weg neu zu beschildern, die Distanzen zwischen den Tafeln zu reduzieren und die Informationen zu aktualisieren.

Der 3,5 Km lange Weg im Güttingen Eichenwald ist die ideale Ergänzung zu den Aktivitäten am See. Ein Spaziergang mit der ganzen Familie, schattig, kinderwagenfreundlich und abwechslungsreich, füllt er einen ganzen Nachmittag. Die schön gepflegte Grillstelle lädt zu einer grösseren Pause ein.

http://pfanniblog.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.